der report

die macht ergreifung der brd

durch grund rechte beugung



die menschen rechte ...

sind seit anwendung dieses > macht er greifungs gesetzes
also dieses verfassungs widrigen ... so genannten

bundes verfassungs gerichts gesetzes

nicht ent sprechend den vor gaben ... des grund gesetzes
der brd .... ein klag bar

also un mittel bar geltend ... also ohne wenn und aber
und un ver äusserlich und un ver letzlich !

es greife also artikel 20 absatz 4 grund gesetz
da die verfassungs gemäse ordnung dauer haft beseitigt

da menschen ohne ein klag bare rechte
dieser wander heu schrecken plage

ohne jeden schutz aus ge liefert !

dies entspreche vor bildlich der meinung des bvfg
es gehe bei artikel 20 absatz 4 grund gesetz um >>>


" den grundsätzlichen Unterschied
zwischen einer intakten Ordnung in der im Einzelfalle
auch Verfassungswidrigkeiten vorkommen mögen

und einer Ordnung, in der die Staatsorgane
aus Nichtachtung von Gesetz und Recht die Verfassung,
das Volk und den Staat im ganzen verderben, "


da es keinen rechts behelf gebe gegen diese würde losigkeit
dieser staatlichen tyrannei > des arbeit er schaffens
also nicht nur dieser staatlichen zwangs arbeiten

sondern der ver nichtung allen lebens auf dieser welt !

da das klima schon kippend > dieser er zwungenen arbeit wegen
dieser an fachung dieser tierischen ein bildungs beschaffung

also dieser milliarden autos > dieser milliarden heizungen
dieser milliarden flüge nach nirgend wo hin

da nur der flucht vor der realität dienend

diese brd habe also total versagt
die würde des menschen zu achten und zu schützen




Artikel 1 grund gesetz


(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller
staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu
unverletzlichen und unveräusserlichen Menschenrechten
als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens
und der Gerechtigkeit in der Welt.

(3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung,
vollziehende Gewalt und Rechtsprechung
als unmittelbar geltendes Recht.


da sie diese ein deutige vor gabe nicht verwirkliche
also dass kein nach rangiges gesetz

diese menschen rechte nichtig machen könne !
also entsprechend >>>

Artikel 19 grund gesetz

(2) In keinem Falle darf ein Grundrecht in
seinem Wesensgehalt angetastet werden.


warum dann ?  § 93 bvfg gesetz

(1) Die Verfassungsbeschwerde ist binnen eines Monats
zu erheben und zu begründen.

(3) Richtet sich die Verfassungsbeschwerde gegen ein Gesetz
oder gegen einen sonstigen Hoheitsakt, gegen den ein Rechtsweg
nicht offensteht, so kann die Verfassungsbeschwerde
nur binnen eines Jahres seit dem Inkrafttreten
des Gesetzes oder dem Erlaß des Hoheitsaktes
erhoben werden.

warum dann ?  § 93a

(1) Die Verfassungsbeschwerde
bedarf der Annahme zur Entscheidung


warum dann ?  § 93d

(1) Die Entscheidung nach § 93b und § 93c ergeht
ohne mündliche Verhandlung. Sie ist unanfechtbar.
Die Ablehnung der Annahme der Verfassungsbeschwerde
bedarf keiner Begründung.



warum sind diese ?


" unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechte
die nicht in ihrem wesens gehalt verändert werden dürfen "

nicht entsprechend ein klag bar ?
also ohne wenn und aber

und warum sind diese nicht für alle staatliche gewalt
verbindlich ein zu halten ?

und warum muss jemand millionär sein ?
damit er überhaupt zu ge lassen zu so einer unrechts instanz
die einen so genannten rechts anwalt > also so einen mit täter
der beseitigung der vfgo > vor schreibe !

diese alle millionen ... müssen staatlich aus gebildete
und zertifizierte analphabeten sein !
und das seit über 60 jahr

oder sind diese alle schon so ver dorben ?
als dass sie auch nur noch wüssten ?
was denn eines menschen würdig ?

also verantwortbar leben > menschen imponieren > wert schätzen
nicht da diese macht habereien aus kosten

diese mantras auf sagen > wie ein hare kirsna gläubiger
wir werden nur des volkes wahn sinns vor schriften be achten
also diese demokratie > die diese welt schon vernichtet
die jeden menschen schon gleich geschaltet

" wir brauchen doch nicht
die vor gaben des grund gesetzes be achten "

sonst hätten sie doch schon lange
all diese tyrannen > ent fernt durch diesen




Artikel 20 gg


(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen,
haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand,
wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.



die bundes republik deutschland ....


ist ein rechts staat !
es gebe staatliche probaganda finanzierungs rechte !
staatliche zwangs arbeits schaff rechte !
pharma drogen > krank mach rechte
3. reich feger > ein bruch rechte
raub tier lizenzierungs rechte
sterbe mittel verkauf rechte
dr mengel schlacht rechte 
frei beuter rechte !
klima kipp rechte !
macht ergreifungs rechte > also
dieses bundes verfassungs gerichts gesetz
das die grund rechte
nicht zwingend ein klag bar mache !
also ent gegen den ein deutigen vor gaben
des grund gesetzes der brd
also all diese welten vernicht rechte garantieren
da dies kein grund rechte staat > also verfassungs widrig
also diesem programm
also diese " freiheitlich demokratische grund ordnung "
dieses bundes amtes für verfassungs beseitigung
also dem end sieg der führerin über alles intelligente leben
also diesem 4. reiche



ein staat

habe seinem recht mäsigen bürger seine rechte zu garantieren
und sollte dieser berechtigte kritik üben > dann sollte das
an er kannt werden und ab hilfe geschaffen
diese macht er greifung aber 1951 = 1933
durch dieses verfassungs widrige bvfg gesetz
also diese tyrannei gegen jeden menschen > und der an fachung
dieser hoch gezüchteten verdorbenen in ihrem ratten paradies
habe nicht die leiseste absicht dies zu tun
da all diese ver herrlichten welten ver brecherinnen
ja die ... um werfende ... mehr heit stellen
dieser staat also > ein organiziertes ver brechen an mensch
und um welt dar stelle > und daraus folgend es keinerlei recht
deshalb dieser zwingend und prinzipiell ohne jede authorität
da nur reine macht aus übung ... und immer fort probaganda
legaliziert durch seine eigenen kriminellen ver ordnungen
nicht durch sein grund gesetz


 

die meinung des bvfg


es gehe bei artikel 20 absatz 4 grund gesetz um >>>
" den grundsätzlichen Unterschied zwischen einer intakten Ordnung
in der im Einzelfalle auch Verfassungswidrigkeiten
vorkommen mögen und einer Ordnung,
in der die Staatsorgane aus Nichtachtung von Gesetz und Recht
die Verfassung, das Volk und den Staat im ganzen verderben,
so dass auch die etwa in solcher Ordnung noch bestehenden
Rechtsbehelfe nichts mehr nutzen. "
ganz im gegen teil nutzen die bestehenden rechts behelfe
nur noch der voll kommenen vernichtung des bürgers !
da der staat und das volk so >>> verkommen
als dass sie auch nur potentiell
recht sprechen würden können
deshalb die strategie dieses satanischen staates
um werfent ein fach und garantiert perfekt effektiv >>>
" wir legalizieren jeden schaden "
also diesen 3. reich feger > diese felder aus laug klär anlagen
diese milliarden autos > diese freigebung des staats territoriums
für fremde mächte eroberungen > zur gen technischen modifizierung
des volkes > der weil als rassisten ver urteilt > defamiert
zum heizungen als 105% zertifizieren etc etc
und sobald jemand daher komme und diesen schaden an melde
werde im natürlich keinerlei gehör ge schenkt
und sollte er es wagen > klage ein reichen
werde er natürlich eines schlechteren be lehrt
also dass er falsch liege mit seiner richtigkeit
und dann werde natürlich noch geld da für ab kassiert
bei allem andern werde er ignoriert
werde also endlos ver nichtet
es greife also artikel 20 absatz 4 grund gesetz
weil es nur falsch wege gebe > da ein garantierter falsch staat !


05.02.2018

Der 5. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm
hat am 01.02.2018 in dem Zivilrechtsstreit
des peruanischen Landwirts Saúl Lliuya
gegen die RWE AG (Az. 5 U 15/17 OLG Hamm)
einen weiteren Beschluss gefasst.
in der zwischen zeit > wie bei allem andern auch
habe sich die sache wieder zum falsch staate hin be wegt
und jetzt werden da gut achten von 20 000 E vorschuss
also den eigentlichen wert über steigend
und prinzipielle bedenken über die
verantwortung der RWE >  aber
sollte ein bauer aus den anden nach europa kommen
und schadens ersatz an melden >>> wegen der schäden
den dieses welten ver brechen in kooperation mit hundert ander
so arrogant aus führe > dann muss ein jeder mensch erkennen
dass dies keine menschen sein können > sondern eine pest
es gehe uns natürlich nicht um schadens er satz !
sondern darum > dass die an nahme dieser klage
ja die existenz eines schadens an erkenne
weil diese Ratten Wahn Energie muss auf hören zu schaden
sonst werde dieser staat be endet werden > und alle ander auch !
weil diese gletscher schmelze geschehe ja auch auf grönland
und wenn diese km dicke eis masse geschmolzen
dann steige der meeres spiegel zusätzlich
durch die geo dynamik
also wenn die er leichterung durch die ent fernung der eis masse
die grönland insel auf steigen lasse > dann ver dränge diese
auf steigende küste mehr wasser > das dann natürlich
wo anders >>> die küsten nicht 7m 
sondern in den bereich von 10 metern bringen
genau so werde die ab schmelzung von den ant arktis eis massen
nicht um 70 meter küsten erhöhung bringen 
sondern bis zu 100 metern
und diese ent wickelung sei zwingend nicht nur eine gefahr
sondern das ende allen lebens auf dieser welt > da
mit der dann anschliesenden bevölkerungs flucht
all den kriegen um verbleibendes land
all diese schutz mas nahmen
all diese brände über all > gehe diese spirale der vernichtung
immer weiter > bis noch nicht ein mal mehr humus übrig
bis die temperatur alles wasser zum kochen bringe
also wie bei der venus vor milliarden das klima kippte auf 500°
nur eben hier auf dieser erde >
weil sie ja weiter von der sonne entfernt
nur auf um die 100 ° > damit vernichte diese banditen republik
jeder zukünftigen bevölkerung eine existenz
und das nur > weil sie keine >
eine des menschen würdige ordnung garantiere
sondern > diese kannibalen wirtschaft zu lasse 
wo da eine frei beuter gruppe mit der ander konkuriere 
eben jeden menschen konkurenzlos in ohn macht er starren lassen
weil bei diesem welten ver nicht > menschen versklav wahn sinn
kann ja kein mensch bei verstand mit machen
http://galacticdesign.org

ihr general staats anwalt 


so hoch wertig aus ge bildet > aber
habe eine lese und schreibe schwäche > genau wie alle andern ?
genau wie alle rechts instanzen vor 80 jahr
nicht sehen konnten > dass dies nicht ein ver brechen
sondern erst der anfang > eines welten ver brechens
das gerade zu einer zweiten venus führe
und dieser verdorbene > meine > seine gefahr für das universum
sei kein organiziertes welten ver brechen !
der weil ein deutig krimineller straf tat bestand bestehe
der ihn zur ermittelung zwingen sollte >>>
wenn gleich er natürlich recht habe 
dass es mit diesen " verdorbenen " welten ver brechern im amte
also diesen verfassungs widrigen > diese nicht zu verfolgen 
genau so wenig wie ein volks gerichts hof
nicht den führer > wegen seinen allen ver brechen
gegen die menschlichkeit ver urteilte 
sondern die geschwister scholl xx
sie sehen also > dass ein ver brechen vor liege
das aber leider nicht auf diese RWE beschränkt sei
auch nicht alle ander kriminellen energie unter nehmen
die ohne jeden grund > all diese energie zum ver schleudern
liefern ... für all diese an ge fachten energie verschleuderer
der weil all diese giga watt den bach hin unter lassen
um fluten > also effektiv mehr energie ver brauchen
auch nicht auf diese arme versager banditen republik
und ihre gleich geschalteten bürger > durch diese kriminellen
öffentlichen   un rechtlichen   rund funk anstalten
und ihrer probaganda betreffent
sondern ein globales aus mas vor liege
ua weil dieses bvfg und alle ander > seit 60 jahr
nicht die vor gaben des grund gesetzes be achten 
also die rechts lage > die für alle un mittelbar gelte
also auch für einen general staats anwalt
oder jedes ober landes gericht
natürlich für einen bgh 
und im besonderen für das bvfg








auf dieser welt ...


kenne ich nicht nur
keinen einzigen anderen menschen

der also menschen würdige ziele habe
also diese prinzipiell wert schätzen würde
also wie ich diese wert schätze

sondern ich sehe über all nur schädlinge
so einem wander heu schrecken schwarm gleich
die alles ver schleudern in ihrer verstandes losigkeit
ihre eigene lebens grund lagen ver nichten
in ihrem un ge ziefer wahn 

die also diese trieb täter meute aus machen
die sich vor über 60 jahr an die macht geputscht haben
indem sie mit ihren wander heu schrecken ver ordnungen
das grund gesetz ein fach prinzipiell aus hebeln

die also nicht ein mal eine authorität haben können
unter diesem grund gesetz > da sie dieses ja nicht
also die oberste verordnung akzeptieren können
also wie aus drücklich vorgeschrieben
in artikel 1 > 2 ... 19 > 20

also zwingend artikel 20 absatz 4 grund gesetz greife !

die nicht ein mal ver haftet
und vor eine rechts instanz gestellt
wie bei einem nürnburger prozess

sondern ein fach ent sorgt
da sie ja gar keine rechts subjekte
sondern ein fach so eine widerliche pest

die nichts er reichen wollen ... können ... dürfen
nur menschen zu tode quälen in ihrem wahn vom grosen glück

weil ja von einer raub tier be wachten pest
kein mensch etwas wollen kann
das sei ein fach zu blöd 







epilog

so was sei die lösung ?
natürlich die grund rechte garantieren
auf dass es eine kritikfähige gesellschaft geben kann
die eine zukunft in der lage zu gestalten
die probaganda machen werde
für eine des menschen würdige welt
nicht für diese dekadente
welt ver brecherei












galactic central information

durlacher str 39  76275 ettlingen

galactic central information